Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan StraubeFotograf: Stefan StraubeFotograf: Stefan Straube

Prof. Dr. Meixensberger zum DGNI-Präsidenten gewählt

Prof. Dr. Jürgen Meixensberger, Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie am Universitätsklinikum Leipzig, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI). Die Wahl erfolgte vergangene Woche auf der im Rahmen der Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM) 2015 in Berlin stattgefundenen Mitgliederversammlung der DGNI. Der Leipziger Neurochirurg wird das Amt die kommenden zwei Jahre bekleiden.
Zur Pressemitteilung
 
Letzte Änderung: 11.02.2015, 20:26 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie