Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan StraubeFotograf: Stefan StraubeFotograf: Stefan Straube

Forschung

Notwendig für das weitere Verständnis neurochirurgisch behandelbarer Krankheitsbilder sowie deren verbesserte Diagnostik und Therapie ist die grundlagenorientierte und klinische Forschung.
Labor 3 Plus Symbol Experimentelle, krankheitsbezogene Forschungsprojekte werden im Forschungslabor der Klinik bearbeitet. Weitere Kooperationen mit regionalen, nationalen und internationalen Forschungsgruppen unterstützen die Forschungsaktivitäten. Die Forschungsinhalte der Neurochirurgie sind integraler Bestandteil der Forschungsinhalte des Innovationcenter Computer Assisted Surgery ICCAS, des medizinischen Neurozentrums und des Profilbildenden Bereiches der Medizinischen Fakultät „Gehirn, Kognition und Sprache".

Klinische Forschungsprojekte, insbesondere die Durchführung und die Beteiligung an klinischen Multicenterstudien, werden durch das Zentrum Klinische Studien Leipzig maßgeblich unterstützt.

 
Letzte Änderung: 27.01.2017, 13:02 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie