Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan StraubeFotograf: Stefan StraubeFotograf: Stefan Straube

Krankheitsbilder

In der Klinik für Neurochirurgie werden Patienten mit Erkrankungen im Bereich des Gehirns, des Rückenmarks, dessen angrenzenden knöchernen Strukturen (Schädel, Wirbelsäule) und der peripheren Nerven behandelt.

Neurochirurgische Eingriffe und Operationen werden nur nach sorgfältiger Indikationsstellung und nach Abwägung alternativer Behandlungsverfahren durchgeführt.

Behandlungsspektrum der Klinik

 
Letzte Änderung: 27.01.2017, 13:00 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie